Germany (Eschborn) – Gelebte GIZ Genderstrategie: Workshop für Gender-APs

Welche Herausforderungen gibt es beim Gender Mainstreaming in der GIZ? Was benötigen Gender-AP, um ihre Aufgaben erfolgreich umzusetzen? Welche Rolle spielen Unternehmenskultur, Führung, Kompetenz und Prozesse dabei? Die Stabsstelle Monitoring und Evaluierung führt in 2015 im Auftrag des Vorstands eine Unternehmensstrategische Evaluierung (USE) der GIZ Genderstrategie durch. Der Workshop dient dazu, die Perspektive von Gender-AP auf die Umsetzung der Genderstrategie einzuholen. Im Fokus der Diskussion wird die Frage nach Einflussfaktoren, die eine erfolgreiche Umsetzung von Gender Mainstreaming in Vorhaben und im Unternehmen fördern oder behindern, stehen.    

Wann? Dienstag, 14.4.2015

Teilnehmer/-innen? Aktuelle und ehemalige Gender-Ansprechpersonen (AP) in Außenstruktur und Zentrale, interessierte Mitarbeiter/-innen

Moderation? Camilla Huys, Alexander Erich (StS08)

Ort? GIZ  Eschborn (Raum tbc)

Anmeldung? Bitte bis zum 20.3. bei sarah.deiss@giz.de

 

 

 

 

 

 

Tagged with: ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.